Eltern-Kind-Turnen  
Eltern-Kind-Turnen (2-4 Jahre)

In diesem Alter begleitet ein Eltern- oder Großelternteil das Kind in die Stunde. Das Eltern-Kind-Turnen unterstützt den natürlichen Bewegungsdrang Ihres Kindes, das so seine koordinativen Fähigkeiten (Orientierungsfähigkeit, Gleichgewichtsfähigkeit, …) verbessert, und hilft beim Sammeln neuer Erfahrungen mithilfe verschiedener Materialien und Bewegungen. Dabei liegt  das Hauptaugenmerk auf der Beherrschung der Grobkoordination, die Qualität der möglichen Bewegungen (Laufen, Werfen, Springen, Hangeln …)  ist in diesem Alter noch nachrangig.

In verschiedenen Spielen gestaltet, lebt und erlebt Ihr Kinder sich in einer Gemeinschaft – ein wichtiger Schritt zur Erlangung von Sozialkompetenz. Über einen erlebnisorientierten Umgang mit der Bewegung kann es Ängste überwinden und Mut entwickeln. Ihr Kind gewinnt einerseits Körperbewusstsein, bekommt andererseits Sicherheit in seinem Bewegungsdrang und erfährt das Gefühl von Geborgenheit innerhalb einer Gruppe.
 

Wann ? jeden Dienstag von 15:30 bis 17:00 Uhr
Wo ? in der Schulsporthalle Moosinning
Übungsleiterin: Steffi Karbaumer (FSJ)
Ansprechpartner: Monika Hösch ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
   
Mitzubringen sind: Hallentaugliche Turnschuhe
  Bequeme Sportbekleindung
  Getränk (bitte keine Glasflaschen)