Ligen und Trainer im Kurztelegramm
 
Jahr Spielklasse / Ereignis Trainer
2009-2011 Kreisliga Donau/Isar Gruppe 3

Rupprecht Lanzinger (2011-?)
Freddy Bertsch (2009-2011)

2002-2009 Bezirksliga Nord Franz Biberger/Arnold Hess (Feb. 2009)
Dennis Arzberger (2007-09)
Albert Ostermaier (2002-07)
2001-2002 Kreisliga Gruppe 1 Hans Humplmair (2001-02)
1999-2001 Bezirksliga Nord Karl Pflügler/Hans Humplmair (2000-01)
Freddy Bertsch (1999-2000)
1998-1999 Bezirksliga Ost Freddy Bertsch (1998-99)
1994-1998 Bezirksoberliga Freddy Bertsch (1997-98)
Heinz Dörner (1995-97)
Freddy Bertsch (1994-95)
1991-1994 Bezirksliga Nord Freddy Bertsch (1992-94)
Jan Pienta (1991-92)
1988-1991 Bezirksoberliga (1. Aufstieg) Jan Pienta (Nov. 1990-91)
Alfons Deutinger (1990)
Anton Bönig (1988-90)
1986-1988 Bezirksliga Ost Anton Bönig (1987-88)
Otto Humplmair (1986-87)
1981-1986 Landesliga Süd Otto Humplmair (1984-86)
Dieter Brenninger (1982-84)
Edi Sailer (1981-82)
1972-1981 Bezirksliga Ost Edi Sailer (1980-81)
Otto Humplmair (1975-80)
Dane Cudic (1974-75)
Walter Wagenbauer (1973-74)
Otto Humplmair (1972-73)
1971-1972 Landesliga (1. Aufstieg) Otto Humplmair (1971-72)
1970-1971 Bezirksliga Ost (1. Aufstieg) Otto Humplmair (1970-71)
1963-1970 A-Klasse Otto Humplmair (Feb. 1969)
Richard Sieber (1966-69)
Walter Wagenbauer (1963-66)
1955-1962 B-Klasse Walter Wagenbauer (Jan. 1963)
Ernst Gmeiner (1960-63)
?
1954 Neubeginn in der C-Klasse Sepp Högl
1952 Spielbetrieb eingestellt  
1951 Gründung einer Schüler und Jugend Ernst Gmeiner
1950 B-Klasse (1. Aufstieg)  
14.6.1946 Gründung FC Moosinning  

 

Die Reserve des FC Moosinning wurde mit dem zweiten Landesligaaufstieg im Jahr 1981 als eigenständige Mannschaft in den Spielbetrieb eingeliedert. Im Jahr 1985 gelang unter Trainer Martin Ismair der erste Aufstieg in die B-Klasse, bereits ein Jahr später musste sie aber aufgrund des Abstiegs der ersten Mannschaft wieder als Reservemannschaft am Spielbetrieb teilnehmen.

Im Jahr 1988 (Einführung der BOL) wurde die Mannschaft erneut in den C-Klassenspielbetrieb. Eingegliedert und im Jahr 1990 gelang derzweite Aufstieg in die B-Klasse. Auch diesmal gehörte man der B-Klasse nur eine Saison an, da die erste Mannschaft den Weg in die Bezirksliga antreten mußte.

Nach drei Jahren Reserevedasein startete man 1994/95 erneut als C-Klassist und kehrte nach nur einer Saison durch einen Sieg im Aufstiegsspiel gegen Oberding vor ca. 1000 Zuschauern im Erdinger Stadion in die B-Klasse zurück. Dort spielte man vier Jahre mit wechselndem Erfolg, ehe der Abstieg im Jahr 1999 dieses Kapitel beendete.

Bis zum Jahr 1981 (Landesligaufstieg der 1. Mannschaft) bestritt die zweite Mannschaft jeweils die Vorspiele der ersten Mannschaft und wurde dabei vom jeweiligen Trainer der ersten Mannnchaft mitbetreut.

Trainer der Reserve in den Jahren 1981 - 2001 waren Johann Westermair (1981-1983), Martin Ismair sen. (1983-1986), Walter Glaser (1986-1988), Hans Schmid (1988/89), Hans Humplmair (1989-1998), Rudi Feistl (1998/99), Helmut Schluttenhofer (1999-2001) und Freddy Bertsch (seit 2001).

Nach dem erneuten Aufstieg in die Kreisklasse im Jahr 2002 wurde die Mannschaft zunächst weiterhin sehr erfolgreich von Trainer Freddy Bertsch betreut und zwischendurch war sogar ein Aufstieg in die Kreisliga im Bereich des Möglichen. In den folgenden Jahren spielte die Mannschaft eine mehr oder weniger gute Rolle in der Kreisklasse, ehe sie im Jahr 2009 den personellen Aderlass nicht mehr kompensieren konnte und in die A-Klasse abstieg.

Fortan wurde sie dabei der Freisinger A-Klasse zugeteilt,  als gemeinsames Trainerteam fungieren seitdem Srdan Simicevic und Markus Malcher.

Zweimal konnte man sogar eine dritte Mannschaft am Spielbetrieb melden (1984-1986 und 1988-1992), die Zwangsabstiege der ersten Mannschaft haben aber dazu geführt, dass die Dritte im Jahr 1986 zum ersten Mal und im Jahr 1992 nach einem Spieljahr außer Konkurrenz zum zweiten und bislang letzten Mal vom Spielbetrieb abgemeldet werden musste. In den Spieljahren 1989/90 und 1990/91 holte die Elf zweimal den Meistertitel in ihrer Klasse.